Kategorien &
Plattformen
Abendlob in St. Martin Idstein
Abendlob in St. Martin Idstein
© C.Sauerborn-Meiwes

Abendlob in St. Martin Idstein

Am 16. September um 21.00 Uhr wird in der Kirche St. Martin in Idstein ein Abendlob (ähnlich dem anglikanischen Evensong) mit dem Chor St. Martin gefeiert. An diesem Sonntag wird das Kreuzfest zum Ende der Kreuzwoche im Bistum Limburg gefeiert. Aus diesem Anlass wird das Thema dieser gottesdienstlichen Feier auch das Kreuz sein.

Vorschau:

J.S. Bachs Weihnachtsoratorium
Was im vergangenen Jahr 2017 wegen der Erkrankung des Kantors ausfallen musste, wird in diesem Jahr nicht nur nachgeholt, sondern gesteigert werden. In Koopera­tion mit der Idsteiner Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde wird es alle sechs Teile des Bachschen Weihnachtsoratoriums auf zwei Konzerte verteilt geben. Der Chor St. Martin und die Martinis unter Leitung von Kantor Franz Fink werden am Samstag, 8. Dezember, die Kantaten I–III aufführen, die Idsteiner Kantorei unter Leitung von Kantor ­Carsten Koch die Kantaten IV–VI am Sonntag, 9. Dezember. Die Solisten und das Orchester sind in beiden Aufführungen in der Unionskirche gleich. So können Konzertbesucher entweder nur eines oder vielleicht – selbstverständlich mit erheblichem Nachlass beim Eintrittspreis – beide Konzerte besuchen und damit bei jeweils erträglicher Konzertdauer das gesamte Werk zur Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest genießen.
Die Chöre bereiten sich mit Eifer auf diese musikalischen Ereignisse vor. Alle Chorgruppen freuen sich über neue Sängerinnen und Sänger. Gäste, die bei den Proben schnuppern möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. ·