Kategorien &
Plattformen

Besuch der Mainzer Synagoge

Besuch der Mainzer Synagoge
Besuch der Mainzer Synagoge
© J.Meiwes

Für Sonntag, 22. November 11 Uhr, ist eine ein- bis anderthalbstündige Führung in der neuen Synagoge in Mainz gebucht. Eingeweiht wurde die Synagoge im Herbst 2010. Die Architektur (Architekt war Manuel Herz) ist eine Besondere: grün glasierte Keramikprofilen bedecken die Fassadenflächen und wendet sich damit bewusst von gewohnten Bauformen und -materialien ab. "Kedushah" ist das hebräische Wort eines Segensspruchs für "Heiligung". Dessen fünf Buchstaben geben der neuen Synagoge in Mainz ihre Form und gliedern sie. Das gesamte architektonische Werk weist auf überlieferte Texte der Tora.

Wir nehmen an einer Führung teil und erhalten einen Einblick in das jüdische Gemeindeleben in Mainz. Die Führungen werden kostenlos durchgeführt, aber natürlich freut sich die Gemeinde über Spenden, die wir zum Erhalt und der Pflege der Synagogue einsetzen können.

Die Anreise erfolgt in eigener Regie. Am Tag selbst ist der Personalausweis mitzubringen!!

Männliche Besucher werden gebeten, sicherheitshalber eine Kopfbedeckung (Mütze, Kappe, Hut) mitzubringen, falls je nach Zahl der Teilnehmer die leihweise bereitliegenden Kippot möglicherweise nicht ausreichen.
Um besser planen zu können und auch Rückmeldung an die Synagoge geben zu können, wird um Anmeldung bis zum 15. November im Pfarrbüro der Katholischen Pfarrei St.Martin Idsteiner Land, Wiesbadener Str. 21 65510 Idstein gebeten. Tel. 06126/9537300 oder unter dem Stichwort Besuch der Synagoge an pfarrei@bistumkatholisch-idsteinerlandlimburg.de

Weitere Auskünfte bei:

Pastoralreferentin Cornelia Sauerborn-Meiwes

Pastoralreferentin Cornelia Sauerborn-Meiwes
Firmung Ökumene Interreligiöser Dialog Kinder Messdiener Pfarrgemeinderat Ortsausschuss St. Martha
Tel.:06126 95 373-23

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz