Kategorien &
Plattformen

Frauenkreise und die KFD

Frauenkreise und die KFD
Frauenkreise und die KFD
© Johannes Stein

In unserer Gemeinde gibt es ein vielfältige Angebote von Frauen für Frauen, was unser kirchliches und soziales Engagement wiederspiegelt. 

Frauen im Alter zwischen ca. 45 und 65 Jahren sind eingeladen, sich einmal im Monat zu treffen. Die teilnehmenden Frauen erstellen einmal im Jahr gemeinsam ein Programm für die nächsten 12 Monate. Bei der gemeinsamen Programmplanung können eigene Fähigkeiten, Wünsche und Vorstellungen zum Tragen kommen. Unser christlicher Glaube wird nicht nur in den ausdrücklich spirituellen Angeboten eine Rolle spielen, sondern auch bei „alltäglichen“ Themen das Zusammensein prägen.

Lassen Sie sich von unserem Programm inspirieren:

17.11.2020 um  20 Uhr: Themenabend Fr. Doro Breuer informiert zu den Ergebnissen der MHG-Studie
27.01.2021 um 20 Uhr: Themenabend Christliche Symbole
21.04. und 19.05.2021: Vorbereitung für einen Altar/eine Aktion an Fronleichnam
24.02.2021 um 19:30: Filmabend
14.07.2021 Uhrzeit wird noch bekannt gegeben: Feierabend Pilgern
15.09.2021 20 Uhr: Planung des neuen Programms

Nähere Information und Anmeldung laufen über Heike Piaskowski (per Mail)

Wir freuen uns, wenn sich unser kleiner Kreis noch erweitert!

Die KFD-Gruppe Idstein (KFD = Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) existiert seit 2008 in der Pfarrgemeinde und hat ihre Wurzeln in dem 2006 gegründeten Frauentreff, der auch weiterhin besteht. Im Jahr 2019 erhielt die Gruppe großen Zulauf aus verschiedenen Anlässen heraus. Dies waren die Veröffentlichung des „Martinasfeuer“, die Bewegung Maria 2.0, ein Frauengottesdienst mit dem Thema „Wichtige Frauen in der Bibel“ und die Bischofsvisitation.

Wir sind Teil einer der größten Frauenverbände Deutschlands und setzen uns für die Interessen von Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft ein.

Website der Katholischen Frauengemeinschaft Deuschlands

Website der Katholischen Frauengemeinschaft im Bistum Limburg

Machen Sie mit!

Kontakt: Ursula Stein

 

Die Gruppe "Frauentreff Maria Königin" trifft sich nun schon seit über 30 Jahren .Die Gruppe besteht aus mehr als 20 Frauen und hat immer sehr viel Freude und Spaß bei ihren Treffen. Im Vordergrund steht das Erleben von Gemeinschaft, die vom Ideenreichtum der Frauen lebt. Bastelarbeiten, Vorträge mit Referenten und auch Vorträge aus eigenen Reihen, Singen, Spielen, Tanzen und nicht zuletzt das Gespräch über und die Vergewisserung im eigenen Glauben, sind Schwerpunkte des gemeinschaftlichen Handelns.

Eine große Bereicherung sind auch immer die Vorbereitungen zu einer Mai- und Rosenkranzandacht, das Mitgestalten des Weltgebetstages und dem bekannten Frauenfrühstück. Dies geschieht gemeinschaftlich und ökumenisch mit andern kirchlichen Frauengruppen.

Ein besonderes Anliegen des katholischen Frauentreffs ist die Unterstützung behinderter und kranker Kinder durch Aktionen und Spenden. Der Frauentreff Maria Königin trifft sich donnerstags alle 14 Tage um 19.00 Uhr in der Bahnhofstraße 26 in Niederhausen.

Kontakt: Lydia Heilhecker

Haben Sie Interesse, dann schauen Sie doch einfach mal rein!

Im Jahre 1991 wurde die Frauengruppe (kfd - Katholische Frauengemeinschaft Deutschland) in Niedernhausen/Oberjosbach gegründet mit dem Ziel Frauen in der Gemeinde einen Ort zu geben, um Gemeinschaft zu erleben und zu leben und die eigenen Talente in die Begegnung, in das Geschehen mit einzubringen. So ergeben sich auch heute immer wieder neue Anregungen und Impulse, die die monatlichen Treffen thematisch beeinflussen und viele Einblicke in religiöses, gesellschaftliches, politisches und künstlerisches Geschehen ermöglichen. Nicht zu unterschätzen sind die dabei entstehenden, viel Freude bringenden sozialen Kontakte, die den Blick für Andere öffnen und die Wertschätzung vertiefen.

  • Wir treffen uns monatlich jeweils am dritten Dienstag abends um 19.00 Uhr im Gemeindehaus       Maria Königin, außer den Wintermonaten Januar, Februar und März.
  • Einmal im Jahr gestalten wir einen ökumenischen Gottesdienst. Der Termin wird in unserem Jahresplan zu Anfang eines jeden Jahres bekannt gegeben.
  • In unsere besinnliche Weihnachtsfeiern fließen Taizé-Gesänge und Gebete mit ein.

Website der Katholischen Frauengemeinschaft im Bistum Limburg

Website der Katholischen Frauengemeinschaft Deuschlands

Kontakt: Johanna Moos, Maria Caratiola und Ute Hoch.

Herzlich Willkommen zum Mitmachen!

Der Frauenkreis des Kirchortes St. Nikolaus-von-Flüe in Wörsdorf besteht seit dem Jahr 2001. Die Gruppe setzt sich aus 10-12 Gemeindemitgliedern zusammen. Die Frauen helfen bei vielen kirchlichen Anlässen, haben aber auch viel Spaß zusammen bei geselligem Beisammensein und gemeinsamen Ausflügen. Die Treffen finden abhängig von den Veranstaltungen des Kirchortes statt. Zu den alljährlichen kirchlichen Aktivitäten gehören die Vorbereitung und Durchführung nachstehender Aktionen:

  •  Kinderbibeltage - Weltgebetstag- Maiandacht

  •  ökumenische Treffen mit dem ev. Frauenkreis Wörsdorf

  •  Hilfe beim Pfarr-, Patronats- und Kirchweihfest (Auf-und Abbau, Dienste, Kuchen)

  •  Seniorenadventsfeier

Kontakt: Irene Heiler per  Mail

Auch wir freuen uns über Verstärkung!

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz