Kategorien &
Plattformen

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!
Herzlich Willkommen!
© Pfarrei St. Martin Idsteiner Land

Der „Neue“ in St. Martin Idsteiner Land!

„Auch der Sperling fand ein Haus und die Schwalbe ein Nest, wohin sie ihre Jungen gelegt hat -deine Altäre, Herr der Heerscharen, mein Gott und mein König.“ Ps. 84,4

Wann wussten Sie das erste Mal, dass Sie Priester werden möchten?

Diese Frage wird mir öfter gestellt. Wenn ich ehrlich bin, wollte ich schon als Kindergartenkind gerne Priester werden. Als Sohn einer Gemeindereferentin war für mich die Kirche und ihre Liturgie immer schon ein Zuhause. Ich bin sozusagen ein solcher „Spatz“, der sein Zuhause beim Altar gefunden hat, wie es im Psalm 84 heißt.

Aufgewachsen bin ich im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim. Dort bin ich auch in den katholischen Gemeindekindergarten und die Grundschule gegangen. Nach der Schule habe ich die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in Oberursel an der Ketteler-LaRoche-Schule absolviert. Nach einem Anerkennungsjahr im katholischen Kindergarten Herz Jesu Frankfurt Fechenheim habe ich dann praktische Theologie in Mainz studiert.

Von dort aus habe ich an der Philosophisch Theologischen Hochschule St. Georgen in Frankfurt a. M. und der Paris Lodron Universität in Salzburg Theologie studiert.

Nach dem Abschluss als Magister der Theologie 2016 habe ich ein Jahr in der katholischen Gemeinde deutscher Sprache in Madrid Erfahrungen in der Auslandsseelsorge sammeln dürfen.

Seit September 2017 konnte ich dann im schönen Rheingau in der Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau meinen Dienst tun.

Am 8. Juni diesen Jahres habe ich das Geschenk der Priesterweihe empfangen.

Ab August bin ich jetzt der neue Kaplan bei Ihnen in der Pfarrei St. Martin Idsteiner Land. Ich bin gespannt auf diese neue Stelle und freue mich auf viele Begegnungen in der neuen Pfarrei. Ich wünsche Ihnen alles Gute und Gottes Segen und bitte Sie um ihr Gebet.

Ihr Kaplan Benjamin Rinkart