Kategorien &
Plattformen

Hilfe für Bedürftige

Hilfe für Bedürftige
Hilfe für Bedürftige

Besuch bei der Elisabeth Straßenambulanz

 

Am 12. März hat eine kleine Gruppe unseres Caritas Teams aus Oberjosbach die bereits oben genannte Einrichtung der Caritas Frankfurt besucht. Martina Jüstel hatte uns angemeldet und wir sind mit großer Neugier losgefahren.

Man kann es sich so vorstellen, wie eine große Gemeinschaftspraxis mit unterschiedlichen Behandlungsräumen. Zu einem hauptamtlichen Team gehören examinierte Pflegekräfte, Ärzte, medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte, Hauswirtschaftskräfte. Dazu kommen noch sehr viele Ehrenamtliche Ärzte und Pflege/-innen. Täglich werden ca 60 – 80 Pers. behandelt, wobei ca. 70% ohne Krankenversicherung sind. Ein Schwerpunkt liegt in der aufsuchenden Arbeit. Hier fahren Ärzte mit dem Ambulanzbus Plätze und Treffpunkte an und bieten vor Ort fachliche und qualifizierte Hilfe an. Neu ist auch die Versorgung von psychisch kranken Wohnungslosen und seit 2016 wird auch psychische Beratung für Geflüchtete angeboten. Zusätzlich gibt es im 1. Stock eine Beratungsstelle von Ämtern und Behörden (Sozialamt und Amt für Gesundheit).

Wir haben uns überzeugt, das unsere Geldspende hier sehr gut angelegt ist und deshalb ihnen allen, die uns finanziell unterstützt haben herzlichen Dank.

 

Hildegard Velten

 

Link zur Elisabeth Straßenambulanz:

https://www.caritas-frankfurt.de/ich-suche-hilfe/obdach-und-wohnen/wohnungslos-oder-von-wohnungslosigkeit-bedroht/medizinische-versorgung/elisabeth-strassenambulanz