Kategorien &
Plattformen

„Jesus und die Gebote“

Äbtissin Dr. Christiana Reemts als Gast im Pfarreiforum
„Jesus und die Gebote“
„Jesus und die Gebote“
© Dr. Alexia Schadow, Layout: kfd Gruppe Idstein

Am Dienstag, den 25. Januar, ab 19.00 Uhr laden wir zum Pfarreiforum ein und greifen ein Thema auf, mit dem wir uns (initiiert von der kfd Gruppe Idstein) in der Heiligen Messe Ende Oktober in St. Martin beschäftigt haben. Welche Bedeutung haben die alttestamentlichen Gebote für uns als Katholiken? Fragen wir uns nicht häufig, ob diese nicht im Widerspruch zur Liebe stehen, die Christus als höchstes Gebot verkündet hat?

Wir freuen uns sehr, dass wir Äbtissin Dr. Christiana Reemts (Benediktinerinnenabtei Mariendonk) als Gast gewinnen konnten. Sr. Christiana ist promovierte Theologin. Sie betreibt einen eigenen Blog auf der Internetseite ihrer Abtei und hat wiederholt Studientage der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz gestaltet.

Sie wird im Rahmen eines Impulses eingangs über das Spannungsfeld „Liebe und Gebote“ sprechen: Denn Jesus sagt: "Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten" (Joh 14,15). Wie ist das zu verstehen? Ist es nicht so, dass wer liebt, keine Gebote mehr braucht? Was will Jesus uns damit sagen?

Im Anschluss wollen wir über diese Gedanken gemeinsam mit Pfarrer Brast ins Gespräch kommen.

Aus dem Gottesdienst Ende Oktober stammt auch der kleine Flyer im Bild, der noch auf meinem Schreibtisch liegt.

Wenn Sie per Videokonferenz (Webex) am Pfarreiforum teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Mail in unserem Pfarrbüro oder bei unserem Pfarrgemeinderat an. Ihnen werden dann zeitnah die Zugangsdaten zugesandt.

Herzliche Einladung!

Dr. Alexia Schadow

zu weiteren Informationen über den Pfarrgemeinderat

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz