Kategorien &
Plattformen

Lebens.Raum - Psalmen

Lebens.Raum - Psalmen
Lebens.Raum - Psalmen
© KEB Deutschland Bundesarbeitsgemeinschaft e.V.

Ein Jahr der Psalmen

  • 29. Februar bis 5. April: Ausstellung hauptsächlich in der Kirche St. Martin (Idstein)
  • 8. bis 14. März: Austellung Klang-Raum in Maria Königin (Niedernhausen)
  • 19. Februar, 19:30 Uhr: Einführung in die Pslamen von Frau Hilde Stein und Diakon Moritz Hemsteg (Idstein)
  • 3. März, 19:30 Uhr: Einführung in die Ausstellung (Idstein)
  • 12. März: Psalmen-Konzert mit Patrick Dehm

Seit zwei Jahrtausenden ist das Psalmengebet des Alten Testamentes fester Bestandteil der Gebetspraxis im Judentum und auch im Christentum. Sie werden gelesen, gemurmelt, gesungen, rezitiert und auswendig gelernt. Ungebrochen ist ihre Kraft, Trost zu suchen, Vertrauen und Lob auszusprechen, Empörung und Klage vorzubringen oder um Rettung zu flehen. Sie sind fest verankert im Stundengebet der Priester, Ordensbrüder und Ordensschwestern. Darüber hinaus in unseren Gottesdiensten und Andachten. Viele Gläubige beten die Psalmen privat, greifen diese doch konkrete Lebenssituationen auf und thematisieren sie: Krankheit, Leid, Sorge und Not, aber auch das Lob, den Dank, die Freude.

Das vor uns liegende Jahr 2020 steht in unserer Pfarrei St. Martin Idsteiner Land unter dem Motto „Jahr der Psalmen“. Es wird in unserer Pfarrei somit Predigten zu verschiedenen Psalmen und viele Veranstaltungen geben, die Sie u. a. unserem an Weihnachten verteilten Jahreskalenderblatt 2020 entnehmen können. Bitte beachten Sie das Jahr über weiterhin unseren Pfarrbrief und unsere Homepage. Termine können sich ändern, neue Veranstaltungen kommen dazu....

Auf zwei anstehende Veranstaltungen sei nun hier schon hingewiesen. Am Mittwoch, 19. Februar 2020, um 19:30 Uhr werden Frau Hilde Stein und Diakon Moritz Hemsteg in die Psalmen einführen.

Die Ausstellung Lebens.Raum möchte in den Dialog mit den Psalmen, ihre Wirkungsgeschichte in Kunst, Literatur und Musik eintreten lassen. In den verschiedenen Räumen wie

Dunkel - Frei - Klang - Sozial - Welten - Räumen

werden wir der Bedeutung der Psalmengebete für uns selbst und unser Christsein nachspüren können. Die Ausstellung wird in der Fastenzeit 2020 vom 29. Februar bis 5. April hauptsächlich in der Kirche St. Martin, Idstein, zu sehen sein. Der Klang-Raum wird vom 8. -14. März in Maria Königin aufgestellt sein, da wir am 12. März ein Psalmen-Konzert mit dem evangelischen Pfarrer Eugen Eckert,  Kirchenmusiker Thomas Gabriel und weiteren Musikern haben werden. Eine erste Einführung in die Ausstellung findet am Dienstag, 3. März 2020 um 19:30 Uhr, in der Kirche St. Martin statt.

Für das Pastoralteam

        C. Sauerborn-Meiwes