Kategorien &
Plattformen

Schreibgespräch 3. Runde

Schreibgespräch 3. Runde
Schreibgespräch 3. Runde
© Pixabay

Einladung zum Schreibgespräch

In Zeiten von Corona sind der persönliche Kontakt und Austausch der Pfarreimitglieder untereinander eingeschränkt. Deshalb sind Interessierte ab dem 4. Mai herzlich eingeladen, sich in der offenen katholischen Kirche in Idstein und Niedernhausen an einem Schreibgespräch zu einer religiösen Fragestellung oder Aussage zu beteiligen. Die Anleitung dazu hängt an einer Pinnwand im Kirchenraum.

Das zweite Thema lautete:  Was begeistert mich am meinem Glauben? In welchen Situationen nehme ich die Begeisterung am meisten wahr?  Wo und wie gebe ich meine Begeisterung an andere weiter?

Alle zwei Wochen gibt es von Gemeindereferentin M. Jüstel in Zusammenarbeit mit dem Ortsausschuss des Kirchortes St. Martin eine neue Frage oder Aussage, die kommentiert werden kann. Besucher können auch selbst ein Thema vorschlagen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung!

Hier die Antworten auf die zweite Fragerunde:

  1. Der Glaube verleiht meinem Leben Sinn. Das begeistert mich. Ich weiß, dass ich gewollt und geliebt bin. Was gibt es Schöneres? Die größte Nähe Gottes spüre ich in der Natur, im Gebet und wenn ich den Leib Christi in mich aufnehme.
  2. Zuversicht + Hoffnung+ Toleranz ; Gemeinschaft in Jugendtagen in meiner Heimatgemeinde.         
  3. Beim Singen und wenn ich Zeichen (Dinge, die zufallen) bemerke. Bei der Freude und wenn Menschen ins Leben treten, die in dem Moment wichtig sind.
  4. Bei kontroversen Diskussionen, meinem Sohn, Kollegen und Kolleginnen.

Dritte Runde

Wie hat die Corona Krise mein Glaubensleben verändert?

Wie können wir als Gemeinde- mitglieder in der Krise aufeinander achten?

Welche Veränderungen, die durch Corona erzwungen wurden, haben sich als dauerhaft sinnvoll erwiesen?