Kategorien &
Plattformen

Unser Fastenstrauch kann erblühen.

Herzliche Einladung!
Unser Fastenstrauch kann erblühen.
Unser Fastenstrauch kann erblühen.
© pasja1000auf pixabay

Fastenstrauch zusammen zum Blühen bringen

Der Fastenstrauch in der Kirche St. Martin.
© C. Hensel-MoscheroschDer Fastenstrauch in der Kirche St. Martin.
Der Fastenstrauch in der Kirche St. Martin.
© C. Hensel-MoscheroschDer Fastenstrauch in der Kirche St. Martin.
Der Fastenstrauch in der Kirche St. Martin.
© C. Hensel-Moscherosch


Liebe Familien, liebe Gemeindemitglieder,
Sie sind herzlich eingeladen, von Aschermittwoch bis Ostern einen Fastenstrauch zum Blühen zu bringen.
In zwei Kirchen unserer Pfarrei: in St. Martin in Idstein und in Maria Königin in Niedernhausen finden Sie zu Beginn der Fastenzeit kahle und scheinbar leblose Zweige. Tag für Tag werden sie aber zum Leben erweckt. Dazu kann jede und jeder von uns, groß und klein, jung und alt beitragen.


Ihre Fürbitten und Wünsche, Sorgen und Anliegen sollen darauf Platz finden. Sie werden nicht nur die Zweige Woche für Woche schmücken, sondern sie werden mit ins Gebet genommen und unser Zusammenhalt und das aneinander denken und füreinander eintreten ausdrücken.


Sie können die vorbereiteten Papierstreifen beschriften oder welche von zu Hause mitbringen und diese an den Strauch hängen. Gerne können die Kinder ihre selbstgebastelten Blumen, Schmetterlinge und verschiedene andere Symbole - besonders gegen Ende der Fastenzeit - anbringen und damit sichtbar den Fastenstrauch zum Blühen bringen.


Ihre Tatjana Schneider

Pastoralreferentin Tatjana Schneider
Erstkommunion Kinderwortgottesdienste Kleiner und Großer Regenbogen Beerdigungsdienst
Tel.:06126 95 373-21

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz