Kategorien &
Plattformen

Von der Assistentin zur Kollegin

Von der Assistentin zur Kollegin
Von der Assistentin zur Kollegin
© Katholische Pfarrei St. Martin Idsteiner Land

Wie? Sie ist schon wieder weg?? - werde ich in diesen Tagen immer wieder mal gefragt.

Ja, es ist kaum zu glauben, aber Frau Gwen Rojas Tänzer, die am 1. September 2017 als Pastoralassistentin ihren Dienst in unserer Pfarrei antrat, ist wirklich nur noch wenige Wochen bei uns, die sie aber hauptsächlich in Frankfurt als Seelsorgerin in der Uniklinik verbringt.

Viele Wochen der Ausbildung in Limburg liegen hinter ihr, aber auch ganz viel Einsatz und Engagement in den verschiedensten pastoralen Feldern unserer Pfarrei. War es zu Beginn eher ein Hospitieren und Schauen bei uns Hauptamtlichen im Team, wurde Frau Rojas Tänzer ganz schnell selbst aktiv: so bei der eigenen Gestaltung von St. Martin und den Krippenspielen in Idstein, den Gottesdiensten für die Senioren, in der Mitarbeit bei Erstkommunion- und Firmvorbereitung, in verschiedenen Gruppen und Kreisen. Ob Kindern, Jugendlichen, Familien, Senioren: ihnen allen hat sich Frau Rojas Tänzer gerne und herzlich zugewandt, in den unterschiedlichen Feldern Erfahrungen gemacht und Aktivitäten gestartet. Dazu gehörte natürlich auch der Besuch der Gremien an allen Kirchorten und im Bezirk. Neben all den Prüfungen (u. a. in der Schule) und schriftlichen Ausarbeitungen, die von der Ausbildungsleitung in Limburg erwartet werden, also ein umfangreiches Arbeitspensum.

Im Mai hat Frau Rojas Tänzer ihre Abschlussprüfung – herzlichen Glück-wunsch - bestanden und wird Ende Juni von Bischof Georg Bätzing in den Dienst als Pastoralreferentin gesandt. Herzliche Einladung an Sie und euch, bei diesem feierlichen Aussendungsgottesdienst dabei zu sein: er findet Samstag, 29. Juni 2019, um 10 Uhr im Dom zu Limburg statt.

Sicher wäre es sehr schön für Gwen, in einige bekannte Gesichter aus dem Idsteiner Land schauen zu dürfen.

Im Namen des Pastoralteams und sicherlich vieler Gemeindemitglieder bitte ich um Gottes guten Segen für den weiteren Lebens-, Berufs-und Glaubensweg von Gwen Rojas Tänzer. Möge Gott sie in ihrem Wirken als Seelsorgerin unter den Menschen stärken, in ihrem Dienst an den Menschen stützen, ihr MitstreiterInnen für unseren christlichen Glauben an die Seite stellen, auf dass sie lange Zeit in Freude, Hoffnung und Zuversicht als Pastoralreferentin tätig sein kann.

Conny Sauerborn-Meiwes, ehemalige Mentorin und nun Kollegin

 

Liebe Gemeinde,

im September 2017 kam ich als Pastoralassistentin hier in die Pfarrei St. Martin Idsteiner Land. Nun ist die Zeit gekommen, mich von Ihnen und Euch zu verabschieden.

Die Ausbildungszeit in der Pfarrei verging für mich wie im Flug. Ich habe sehr viel gelernt, konnte viele Bereiche und Tätigkeiten der pastoralen Arbeit und die unterschiedlichen Kirchorte in der Pfarrei kennenlernen. Ich blicke zurück auf viele interessante Gespräche, schöne Begegnungen und viele Erlebnisse, die ich während dieser Zeit erfahren durfte.

Ich bedanke mich bei Ihnen und Euch vor allem für die Bereitschaft mich als Pastoralassistentin aufzunehmen, für die Begleitung, die Unterstützung und für die gute Zeit, die mir in dieser Pfarrei sowohl von Haupt- als auch von Ehrenamtlichen bereitet wurde. Besonders bedanken möchte ich mich bei Conny Sauerborn-Meiwes, die mich als Mentorin auf meinem Weg zur Pastoralreferentin durch ihr offenes Ohr, gute Ratschläge und viel Herzlichkeit begleitet hat.

An Fronleichnam werde ich mich am Kirchort St. Martin Idstein aus der Pfarrei verabschieden. Es würde mich freuen, vielen von Ihnen und Euch an diesem Tag persönlich zu begegnen.

Ich freue mich auf meine Aufgaben an der neuen Arbeitsstelle als Pastoral-referentin im Dienste des Bistums Limburg und werde die Ausbildungszeit stets in guter Erinnerung behalten.

Vielen herzlichen Dank für alles und Gottes Segen

Gwendolyn Rojas