Kategorien &
Plattformen
Förderverein St. Michael Oberjosbach
Förderverein St. Michael Oberjosbach

Förderverein St. Michael Oberjosbach

Der Förderverein wurde in der Sitzung am 15. Dezember 2005 im Rathaus Oberjosbach unter großer Teilnahme der Oberjosbacher Bevölkerung gegründet. Inzwischen zählt der Verein rund 110 Mitglieder und finanziert sich in erster Linie durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. Er fördert den Unterhalt der Kirche und finanziert Erneuerungen rund um die Kirche in Oberjosbach.

Aktionen

Die Mitgliedsbeiträge bilden nur eine gewisse Grundsicherung. Daher entschloss sich der Förderverein, die Kirche durch die Veranstaltung von Bene fizkonzerten der interessierten Öffentlichkeit zu öffnen. Im Rahmen dieser Veranstaltungen, die unter der Schirmherrschaft des Landrates des Rheingau-Taunus-Kreises stehen, wird ambitionierten Musikern und Künstlern eine Plattform für ihr Schaffen geboten. Seit dem ersten Konzert zum 60-jährigen Richtfest 2006 kann der Förderverein auf eine große Erfolgsgeschichte dieser Konzertreihe zurückblicken. Inzwischen hat die Konzertreihe soviel Bekanntheit in den Künstlerkreisen im Rhein-Main-Gebiet erreicht, dass zahlreiche Bewerbungen von Musikern ein vielseitiges musikalisches Angebot ermöglichen (siehe Internetlink).

Projekte 

  •   Renovierung der Orgel in 2012
  •  Innenraumrenovierung der Kirche St. Michael in 2015

Kontakt:
c/o Diana Maria Summ
Holunderweg 10b
65527 Niedernhausen-Oberjosbach

Internet: www.kirche-oberjosbach.de

Der Mitgliedsbeitrag liegt bei mind. 12 Euro jährlich
Spendenkonto des Fördervereins
vr bank Untertaunus
IBAN: DE16 5109 1700 0020 5945 00

Aktuell Veranstaltungen