Kategorien &
Plattformen

Wir feiern den Advent

Alle Menschen sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen, um gemeinsam den Advent zu feiern.
Wir feiern den Advent
Wir feiern den Advent
© JLG/pixabay.com

Auch in diesem Jahr haben wir uns als Pastoralteam in Zusammenarbeit mit vielen Ehrenamtlichen für die Zeit des War­tens und Hoffens einige gottesdienstliche Angebote überlegt.

Am Freitag, 25. November, begehen wir einen  Ökumenischen Lichtergang durch Idstein. Der Beginn wird um 19.00 Uhr auf dem Pfarrhof St. Martin sein, der Abschluss um 20.00 Uhr in der Unionskirche.

Am Samstag, 26. November um 18.00 Uhr wird in Maria Königin, Niedernhausen eine Adventsvesper gebetet. Anschlie­ßend besteht das Angebot, Ihre Advents­kränze zu segnen.

Des Weiteren stellen wir uns auch wieder in die Tradition der Roratemessen. Jeweils am Mittwochmorgen feiern wir die Eucha­ristie in Maria Königin, Niedernhausen. Ker­zenschein, Stille und meditative Elemente sind vorrangige Elemente dieser Frühmes­sen im Advent. Diese werden an den Mitt­wochen 30. November / 7. Dezember / 14. Dezember und 21. Dezember um 6.30 Uhr gefeiert.

Am Freitag, 2. Dezember, 18.00 Uhr, fin­det in der evangelischen Kirche in Waldems-Reinborn das monatliche ökumeni­sche Abendgebet mit Liedern aus Taize statt: Willkommen sein, zur Ruhe kommen, einstimmen in den Klang des Psalms; das Evangelium hören, im Singen Weite und Tiefe finden. Den Tag und alles in Gottes Hände legen, gestärkt und gesegnet wei­tergehen.

Am Samstag, 3. Dezember, findet um 7.30 Uhr eine Roratemesse in Wörsdorf statt.

Am Sonntag, 4. Dezember, 19.00 Uhr gestaltet der Kammerchor „Martinis" ein Abendlob.

Jeweils am Donnerstagabend feiern wir in St. Martin, Idstein, Adventsandachten. Wir kommen in der Kirche St. Martin zu­sammen, um uns mithilfe von adventlicher Musik und Liedern, den alttestamentlichen Lesungen, im Gebet und Kerzenschein ad­ventlich zu stimmen. Eine Möglichkeit, den Trubel des Alltags hinter sich zu lassen und sich auf das nahende Geburtsfest Jesu vorzubereiten. Wir freuen uns, Sie und euch an den Donnerstagen 1. und 8. Dezember um 19.30 Uhr in St. Martin begrüßen zu dürfen.

Am 3. Advent, 11. Dezember, von 15.00 bis 18.00 Uhr Offene Kirche „Advent to go" in St. Michael Oberjosbach mit anschlie­ßendem Abendsegen um 18.15 Uhr.

Der Bußgottesdienst für die gesam­te Pfarrei wird am Sonntag, 11. Dezember, 18.00 Uhr in St. Martin, Idstein, gefeiert. Die Beichtgelegenheiten entnehmen Sie bitte dem Pfarrbrief.

Im Anschluss an den Bußgottesdienst lädt der Arbeitskreis JUGEND zur Lichter­andacht in den Pfarrgarten von St. Martin, Idstein, ein. Hier wird das Friedenslicht aus Bethlehem an die Pfarrei St. Martin Idsteiner Land übergeben. Es kann ab der nach­folgenden Woche an allen Kirchorten ge­holt werden.

Am 15. Dezember um 19.30 Uhr halten wir mit Neuem Geistlichem Liedgut eine Geistliche Abendmusik.

Pastoralreferentin Cornelia Sauerborn-Meiwes

Weitere Angebote:

Lebendiger Adventskalender:
In diesem Jahr findet in Niedernhausen und Oberjosbach endlich wieder der Lebendige Adventskalender statt! Wir laden ein zu abendlichen Treffen, um gemeinsam adventliche Geschichten zu hören, zu singen und zu beten. Und eventuell Plätzchen zu essen. Das erste Fenster wird am 01.12.2022 um 18 Uhr in der Goethestr. 9 geöffnet - alle sind eingeladen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig!

Online-Adventskalender:
Auf unserer Webseite erscheint zum ersten Mal ein Online-Adventskalender, hinter dem sich per Klick täglich ein Türchen mit Inspirationen, Impulsen, Gedichten, Rezepten, etc., für alle, die auf Weihnachten warten, öffnet.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz