Kategorien &
Plattformen

Power vom Dach

Power vom Dach
Power vom Dach
© Gabi Rosch

Pünktlich mit Einsetzen des sonnigen Frühlingswetters geht die Photovoltaikanlage der Katholischen Kirchengemeinde St Martin Idsteinerland ans Netz.

Das Dach des Bischof-Dirich Heims, in welchem sich unter anderem das neue Zentrale Pfarrbüro befindet, wurde mit einer Photovoltaikanlage bestückt. Der Strom wird im Pfarrhaus, im Bischof-Dirichs-Heim und in der Kirche genutzt. Darüber hinaus wird Strom ins Netz eingespeist. Gemeindemitglieder können auch e- Bikes künftig mit Solarstrom aufladen.

Hiermit leistet die Kirchengemeinde einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Ermöglicht und initiiert wurde die Anschaffung der Photovoltaikanlage durch den Förderverein St. Martin Idstein e. V., der nahezu 2/3 der Gesamtkosten der Pfarrei zur Verfügung stellen konnte. Der Förderverein hat diesen Zuschuss über Mitgliedsbeiträge, Spenden und Vereinsaktivitäten wie zum Beispiel der Martinshütte auf dem Weihnachtsmarkt erbracht. Informationen über weitere bereits realisierte Projekte des Fördervereins finden Sie auf der Homepage der Katholischen Kirchengemeinde (hier)

Maßgeblich gefördert wurde die Errichtung der Photovoltaikanlage außerdem durch einen Förderzuschuss, den die Kirchengemeinde aus dem Förderprogramm Solidar Solar 2.0 des Grüner Strom Label e. V. erhalten hat.

Gabi Rosch